×

Información sobre cookies

Utilizamos cookies propias y de terceros para analizar y mejorar su navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su instalación y uso. Mas información. Al utilizar nuestro sitio usted acepta los términos de nuestra Política de Privacidad.
Aceptar
Añadir
Comprar
Añadir al carrito
Comprar ahora
Comprar
Cancelar

SUR DEUTSCHE AUSGABE : DIE COSTA DEL SOL SOLL ZUM SILICON VALLEY FÜR DIE TOURISMUSBRANCHE WERDEN

DIE COSTA DEL SOL SOLL ZUM SILICON VALLEY FÜR DIE TOURISMUSBRANCHE WERDEN


Sur Deutsche Ausgabe
DIE COSTA DEL SOL SOLL ZUM SILICON VALLEY FÜR DIE TOURISMUSBRANCHE WERDEN
Die neue andalusische Landesregierung setzt auf eine intensive Digitalisierung der Tourismusbranche. Dazu soll das Tourismus-Informationszentrum Andalucía Lab in Marbella mit einer Investition von 650.000 Euro zu einem internationalen Knotenpunkt für Tourismus und Technologie, einer Art Silicon Valley, ausgebaut werden. Das hat der neue andalusische Tourismusminister beim SUR-Forum in Málaga angekündigt. Die Branche, die derzeit etwa ein Viertel des Bruttoinlandsprodukts der Provinz Málaga ausmacht, könne weitere Arbeitsplätze schaffen und zu einem «zukunftsträchtigen, avantgardistischen und nachhaltigen Wirtschaftssektor» werden. In diesem Jahr erwarte Andalusien mehr als 31 Millionen Besucher, berichtete der Minister. Das entspreche einer Steigerung von drei Prozent.
1E Ejemplar
0,99€
1M 1 Mes
2,99€
3M 3 Meses
7,99€
6M 6 Meses
14,99€
1A 1 Año
27,99€